5. Mannschaft schlägt Schwalbe Bergneustadt 6 mit 8 : 4 !

Am heutigen Samstag Nachmittag waren die Verfolger des ATTC 5 aus Bergneustadt 6 in Vollmerhausen zu Gast.

Der ATTC startete nach den Doppeln zufriedenstellend. Doppel 1 Enkirch/Kruse holte den 1 Punkt für den ATTC und siegte verdient gegen Wagner/Steinert mit 3:1. U. Kremser/Jäger gewannen zwar den 1. Satz gegen A.Braun/N.Braun, hatten in den folgenden Sätzen dann aber leider jeweils knapp das Nachsehen.

Zwischenstand 1 zu 1 !

Im oberen Paarkreuz traf Enkirch dann auf A. Braun. Hier konnte der noch immer durch einen Erkältungsinfekt angeschlagene Enkirch sich nach guter Leistung letzlich verdient gegen den starken Braun mit 3 zu 1 durchsetzen. U.Kremser war gegen den bärenstarken Wagner hingegen ohne jede Chance und verlor klar in 3 Sätzen.

Zwischenstand 2 zu 2 !

Im unteren Paarkreuz traf Jäger dann auf Steinert und Kruse auf N.Braun. Jäger gewann gewohnt souverän und klar mit 3:0. Auch Kruse lies nicht viel anbrennen und konnte an seine gute Leistung aus dem letzten Spiel gegen Kotthausen anknüpfen. Er gewann gegen N.Braun verdient mit 3:1.

Zwischenstand 4 zu 2 für den ATTC !

Im oberen Paarkreuz traf Enkirch dann auf Wagner. Wagner konnte seine starke Vorstellung aus dem Spiel gegen U.Kremser erneut bestätigen uns ließ Enkirch keine Chance. Am Ende ein klares und verdientes 0:3 für Wagner ! U.Kremser machte es diesemal besser und fegte A.Braun überraschend deutlich mit 3:0 von der Platte.

Zwischenstand 5 zu 3 für den ATTC !

Im unteren Paarkreuz konnte Jäger trotz Satzrückstand letzlich dann doch klar mir 3:1 gegen N.Braun siegen. Kruse machte es gegen Steinert spannend. Nach 0 zu 2 Sätzen kämpfte er sich bravourös zurück ins Spiel und gewann am Ende mit 3:2.

Zwischenstand 7 zu 3 für den ATTC !

Es trafen dann Jäger auf Wagner und Enkirch auf N.Braun.  Auch Jäger konnte trotz guter Leistung Wagner nicht in die
Knie zwingen und verlor am Ende auch mit 0:3 Sätzen. Wagner am heutigen Tag bei Bergneustadt der Topspieler !

Enkirch machte dann aber im Spiel gegen N.Braun den Sack zu. Er siegte klar und verdient mit 3:0 Sätzen.

Fazit: Mit einer erneut starken Mannschaftsleistung konnten die Schwalben aus Bergneustadt in die Knie gezwungen werden.

Das Hinspiel endete noch 7 zu 7, daher kann man mehr als zufrieden sein.

Morgen nun steigt um 11h in Vollmerhausen der Knaller gegen die 4. Herrenmannschaft des ATTC. Wir müssen sehen was da für die 5. möglich ist.

Vermutlich wird die 4. in Bestbesetzung auflaufen. Egal, wir geben alles !!!

ATTC….Ole,Ole ! 🙂

Pressefoto: Britta Geserick

Kommentar zu “5. Mannschaft schlägt Schwalbe Bergneustadt 6 mit 8 : 4 !

  1. Prinz

    Sauber.. !! Top Bericht wieder , grosser Einsatz Sport von Dir..so machts Spass. Den Bergneustädtern heute wohl weniger..Attc 5 ole.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.