Erster Sieg für die Damen

Die Aggertalerinnen konnten gestern Abend nicht nur ihren ersten Sieg für die Saison einholen, sondern gingen mit dem von Mathes vorausgesagten Ergebniss nach Hause 🙂

Gegen Bensberg III angetreten sind Kathi, Dagmar, Mareike und Britta.
Mathes, der uns demnächst auch trainieren wird, reiste zur Unterstützung ebenfalls zum Auswärtsspiel an.
Vor Spielbeginn prognostizierte er ein 3:8 Sieg, voraufhin wir ihn alle belächeln mussten…

Während den Doppel sah es zunächst so aus, als würden wir eins holen und eins verlieren. Dagmar und Britta fürhten mit 2:0 in den Sätzen. Und Kathi und Mareike lagen mit 0:2 hinten. Doch leider gingen BEIDE Doppel an die Gegner und damit war die Stimmung dann doch etwas getrübt. Weiter ging es mit den Einzeln. Kathi gewann ihr Einzel souverän, doch Dagmar unterlag der Nr. 1 von Bensberg leider. Somit stand es 3:1 für die Gegner und wir scherzten noch, dass der Tipp von Mathes dann wohl doch daneben gehen würde.

Doch dann wendete sich das Blatt. Mareike und Britta gewannen ihre Einzel. 3:3
Das obere Paarkreuz konnte in der zweiten Runde dann auch beide Punkte einfahren. 3:5
Und die Spiele drei gegen drei und vier gegen vier gingen schließlich auch an uns. 3:7
Somit war das Unentschieden, trotz dem schlechten Start schon mal sicher.
Kathi machte den Sack dann mit ihrem dritten Spiel zu. 3:8 Sieg für die Aggertalerinnen! Olé Olé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.