Ergebnisse vom Wochenende -Erste unterliegt knapp; zweite weiterhin mit „Weißer Weste“

Herren Bezirksliga 3 Aggertaler TTC – TV Dellbrück III (29.09.2017 19.30) 5:9 Jungen Bezirksklasse 2 Aggertaler TTC – HSG Siebengebürge-Thomasberg II (01.10.2017 11.30) 7:7 Damen Bezirksklasse 5 Aggertaler TTC – SV Frielingsdorf (30.09.2017 18.30) 3:8 Herren Kreisliga Aggertaler TTC II – TuS Weiershagen (30.09.2017 15.30) 9:4 TTC Wiehl V – Aggertaler TTC III (30.09.2017 18.30) 7:9 …

1. Mannschaft mit erfolglosem Wochenende

Am vergangenen Wochenende verlor die 1. Mannschaft des ATTC gleich 2 Spiele. Im verlegten Meisterschaftsspiel gegen Hackenberg musste die Mannschaft auf Ralf Müller und Bernhard Wachall verzichten. Damit rückte das gesamte untere Paarkreuz in die Mitte. Ersatz leistete Sascha Sehrig aus der 3. Mannschaft. In den Doppeln musste man neu aufstellen und hier konnte nur …

Vierte Mannschaft schafft zum Start ein glückliches Unentschieden gegen VfL Engelskirchen – Van Leuven und Körbel holen sechs Punkte – Stahrlinger siegt im Krimi des Abends

Vierte Mannschaft schafft zum Start ein glückliches Unentschieden gegen VfL Engelskirchen – Van Leuven und Körbel holen sechs Punkte – Stahrlinger siegt im Krimi des Abends Zum ersten Saisonspiel gegen die sympathischen Gäste aus Engelskirchen traten beide Mannschaften ersatzgeschwächt an. Es war schon im Vorfeld klar, dass es ein knappes Spiel werden würde und so …

Saisonende für die ATTC-Damen

Zum Saisonabschluß holten die Damen noch ein Unentschieden gegen Weisershagen. Ohne Kathi und Jule traten Mareike, Celina, Jenni und Dagmar beim letzten Heimspiel gegen die Gegner an. Mit einer eher seltenen Doppelkombination: Celina und Jenni an Doppel eins. Mareike und Dagmar an Doppel zwei startete das Spiel bereits mit einem 1:1. Leider konnte das obere …

 ATTC I gegen Hackenberg 9:3

 ATTC I gegen Hackenberg 9:3

Das Lokalderby, welches immer für spannende Partien gesorgt hat, sollte an diesem Freitag einen klaren Sieger haben. Für die 1. Mannschaft waren die 2 Punkte wichtig, denn man hatte lange nicht mehr gepunktet. Gerade das vergeigte Spiel gegen Hennef hatte die Sorge bereitet, vielleicht doch noch auf einen Relegationsplatz rutschen zu müssen. Dies galt es …